onlineshop-system by minisystems
Onlineshop-Betreiberhilfe
ControlCenter - Onlineshop-Administration
E-MAILSUPPORT
ANMELDUNG - Onlineshop jetzt Mieten!
Suche
minisystems - onlineshop-systeme - webhosting
onlineshop-system by minisystems HOME | venditio - Onlineshop selber mieten!
Onlineshop-PaketeLOGINSUPPORTIMPRESSUM
Zurück zur Übersicht ^
Das ControlCenter
 
 
 Shopeinstellungen (Ansicht)
In diesem Bereich finden Sie einige spezielle Einstellungen das Erscheinungsbild Ihres Onlineshops betreffend. Grundsätzlichen Layouteinstellungen (Farben, Schriftarten etc.) treffen Sie jedoch im Kundenbereich».
Screenshot Onlineshop ControlCenter-Shopeinstellungen Shopdesign
Mit einem Klick zu den anderen Bereichen:
Allgemein | Zahlung&Versand | MwSt. | Ansicht | Metatags | Anbindung | Exportschnittstellen | Nummernkreise | Lager | Texte | Shopseiten | HTML | SEPA
 
 

Bedeutung der einzelnen Formularfelder

Fenstergröße: Hier stellen Sie die Größe der Ihrer Onlineshop-Webseite im Browser ein. Sie können feste Angaben machen (in Pixeln) oder relative Angaben (in Prozent). Relative Angaben sind jedoch immer zu bevorzugen! Als Orientierung für feste Angaben ergibt sich:

  • 750 Pixel für Bildschirmauflösungen vom 1024x768 (15'' TFT beim Kunden)
  • 970 Pixel für Bildschirmauflösungen vom 1280x1024 (17''-19'' TFT beim Kunden)

Bitte beachten Sie, dass der Shop trotz Einstellung fester Werte unter Umständen vom Browser auch breiter dargestellt werden kann. Die Ursache dafür können z.B. zu Breite Inhalte oder eine ungünstig gewähltes Darstellungsart (3-spaltige Artikelgruppenansicht und zu breite Bilder...) sein.
Eine Änderung der Höhenangabe vom 100% sollte nur in Ausnahmefällen geschehen.

Anzeigeoptionen:
  • Schalter "Kleinster Preis in Artikelgruppenkurzansicht ...":
    Ist dieser Schalter gesetzt, wird in der Artikelgruppen-Ansicht des Webshops der jeweils kleinste Artikelpreis aus der angezeigten Artikelgruppe angezeigt. So kann der Kunde einen schnelleren Überblick über Ihr Angebot bekommen.
  • Schalter "Alte Preise anzeigen, wenn angegeben":
    Ist dieser Schalter gesetzt, werden die die von Ihnen hinterlegten "alten" Preise für gesetzte Preissenkungen angezeigt. Die Preissenkungen werden direkt in der Artikelansicht als auch in der Artikelgruppen-Ansicht gezeigt.
  • Schalter "Topprodukte anzeigen" und Anzahl:
    Ist dieser Schalter gesetzt, werden die von Ihnen ausgezeichneten Topprodukte im Webshop angezeigt. Topprodukte werden in den Seitenbereichen und im Mittelbereich (Contentbereich) angezeigt. Die Anzahl der anzuzeigenden Topprodukte im Content-Bereich ist dabei bestimmbar und sollte möglichst ein einfaches Vielfaches der Spaltenanzahl der Artikelgruppen-Ansicht» sein.
  • Schalter "Sonderangebote anzeigen" und Anzahl:
    -> Analog zu den Einstellungen für die Topprodukte.
Navigationsmenü: Die in diesem Bereich ermöglichten speziellen Einstellungen des Navigationsmenü des Webshops sind nur in Einzelfällen bei Bedarf zu ändern.
  • Ausrichtung:
    Hier legen Sie die Anordnung der Artikelgruppen- & Kategorieneinträge im Navigationsmenü des Onlineshops fest.
  • Mode:
    Ist der Eintrag "Artikelkategorien längst möglich geöffnet lassen" gewählt, werden "geöffnete" Artikelkategorieneinträge im Navigationsmenü auch dann geöffnet angezeigt, wenn eine Artikelgruppe in der Hierarchie oberhalb der entsprechenden Kategorie angezeigt wird.
  • Schalter "Autonavigation aktivieren":
    Ist dieser Schalter gesetzt, so zeigt der Onlineshop bei Anwahl einer Artikelkategorie, welche nur eine einzige Artikelgruppe enthält sofort die Ansicht der Artikelgruppe.

Warenkorb: "Warenkorb anzeigen": Hier bestimmen Sie üder die Warenkorbfunktionalität Ihres Onlineshops. Ist dieser Schalter deaktiviert, können Sie Ihr System als reinen Onlinekatalog ohne Bestellmöglichkeit nutzen.

Warenkorb: "Anfragemöglichkeit zu den Artikeln im Warenkorb": Ist dieser Schalter gesetzt, kann der Kunde eine Anfrage zu den Artikeln im Warenkorb / auf dem Merkzettel absetzen.

Preisanzeige: Sie können hier eine Einstellung treffen, die es Ihnen ermöglicht die Preise Im Onlineshop nur angemeldeten oder extra freigeschalteten Kunden sichtbar zu machen.
Die Menüeinträge bedeuten dabei:

  • Alle:
    Die Preisangaben sind von allen Shopbesuchern einsehbar
  • Angemeldete Kunden:
    Die Preisangaben sind nur von bereits angemeldeten Kunden einsehbar
  • Freigegebene Kunden:
    Nur von Ihnen freigegebene Kunden bekommen Einsicht in Ihre Artikelpreise. Den Freigabe-Status stellen Sie für den jeweiligen Kunden im Kundenverwaltungsfenster» ein .
Pflichtfelder bei Kundenanmeldung: Setzen Sie diese Schalter um die entsprechende Angabe bei der Anmeldung des Kunden zu einer obligatorischen eingabe zu machen.
  • Schalter "Telefonnummer":
    Mindestens eine Telefonnummer muss bei einer Anmeldung eingegeben werden. Dies kann bei einer Anmeldung als Firma auch die Telefonnummer einer Kontaktperson sein.
  • Schalter "Geburtsdatum":
    Die Angabe des Geburtsdatums wird erzwungen.
  • Schalter "USt.-Id.Nr./VAT für ausländische Firmen":
    Die Eingabe einer Steuernummer von Kunden, die sich als Firma mit Adresse im Ausland anmelden wird erzwungen. Als Heimatland des Shops ("Bezugsland") ist dabei das bei der Anmeldung des Shops auf venditio.com gesetzte Land eingestellt.