onlineshop-system by minisystems
Onlineshop-Betreiberhilfe
ControlCenter - Onlineshop-Administration
E-MAILSUPPORT
ANMELDUNG - Onlineshop jetzt Mieten!
Suche
minisystems - onlineshop-systeme - webhosting
onlineshop-system by minisystems HOME | venditio - Onlineshop selber mieten!
Onlineshop-PaketeLOGINSUPPORTIMPRESSUM
Zurück zur Übersicht ^
Das ControlCenter
 
 Artikel-Bearbeiten-Fenster

Zum Anlegen oder Bearbeiten Ihrer Artikel öffnen Sie zunächst das Artikelstamm-Fenster».

Mit einem Doppelklick auf einen vorhandenen Icon für Artikel im OnlineshopArtikel öffnen Sie das Artikel-Bearbeiten-Fenster. Um einen neuen Artikel anzulegen markieren Sie die entsprechende Artikelgruppe und klicken auf den "Neu/Anlegen"-Schalter (wahleise auch im Kontextmenü des Artikelstammes).
Um Artikel in einer Artikelgruppe anzulegen oder zu bearbeiten, muss diese zuvor vom Server geholt werden (Doppelklick auf die Icon für Artikelgruppe im OnlineshopArtikelgruppe) - das Artikelgruppen-Symbol wird dann Icon für Artikelgruppe im Onlineshopgrün dargestellt.

Im unteren Bereich dieses Dokumentes» finden Sie Hinweise zum Arbeiten mit Artikeln.

 

Das Artikel-Bearbeiten-Fenster mit "Normalansicht" der Artikeltabelle

Bedeutung der einzelnen Formularfelder im Artikel-Bearbeiten-Fenster

Artikelbezeichnung: Notieren Sie hier den qualifizierten Namen des Artikels.

Artikelbeschreibung: Hinterlegen Sie hier die ausführliche Beschreibung des Artikels. Dieser Text erscheint auf der Shopseite des Artikels und kann (je nach Paket) auch mittels BBCode» gestaltet werden

Bilder: Wählen Sie hier die Bilder zu Ihrem Artikel aus. Das Artikelbild wird auf der Artikelseite im Shop direkt angezeigt. Die zusätzlichen Bilder(nicht in allen Paketen) kann der Shopbesucher als Artikeldetailbilder in einem Popup Ihres Onlineshops betrachten.
Die Bildauswahl erfolgt durch Doppelklick auf das jeweilige Ordnersymbol, oder im (angedockten) Bilderauswahl-Fenster» (Schalter "Auswählen").
Soll ein Artikelbild aus anderer Quelle angezeigt werden, kann dessen URL im Feld "Alternative Bildquelle -URL" hinterlegt werden. Ein im ControlCenter direkt hinterlegtes Artikelbild hat jedoch immer Vorrang vor einem solchen URL-Bild.

Die Artikeltabelle: In dieser Tabelle werden Artikelnummer, EAN, Artikeleigenschaften, Lieferantendaten, Einkaufspreise und Verkaufspreis etc... des Artikels hinterlegt.
In der Normalansicht zeigt die Artikeltabelle folgende Felder:

  • Artikelnummer:
    Jeder Artikel sollte eine eindeutige Artikelnummer bekommen. Eine automatische Prüfung auf eindeutig vergebene (neue) Artikelnummern können Sie in den Voreinstellungen» des ControlCenters einschalten.
  • EAN:
    In diesem Feld hinterlegen Sie die international genormte EAN-Nummer des Artikels.
  • Individuelle Artikeleigenschaften:
    In jeder Zeile der Tabelle steht ein individueller Artikel. Die weiß hinterlegten Felder im Tabellenkopf können von Ihnen mit Titeln belegt werden - so können Sie individuelle Artikeleigenschaften hinterlegen (im Bild: "Takt" und "Speicher").
    Nichtbelegte Spalten oder Spalten ohne Kopfeintrag werden im Webshop nicht angezeigt.
  • VK-Preis:
    Verkaufspreis des Artikels - wie im Shop angezeigt. Sie können hier - je nach Einstellung in den Shopeinstellungen» - Netto- oder Bruttopreise angeben.
  • a.Preis:*
    Hinterlegen Sie hier einen "alten Preis" um Preissenkungen im Shop zu verdeutlichen. Nur wenn der "alte Preis" des Artikels höher ist als der aktuelle Preis, wird eine Preissenkung im Shop angezeigt.
  • MwSt.:
    Mehrwertsteuerklasse des Artikels. Die im Shop genutzten Mehrwertsteuerklassen hinterlegen Sie in den Shopeinstellungen».
  • Bestand:*
    Lagerhaltung - Anzahl des Artikels im Lager. Sollten Sie keine Lagerhaltung im Onlineshop für diesen Artikel wünschen, lassen Sie dieses Feld leer.
    Die hier hinterlegte Anzahl des Artikels wird mit jedem Verkauf entsprechend gemindert.
    Die Möglichkeit der Lagerhaltung kann onlineshopweit in den Shopeinstellungen»ein- oder ausgeschaltet werden.
  • Rest:*
    Ausverkauf des Artikels: Setzen Sie hier ein Häkchen, falls der Artikel nach einem Ausverkauf (Bestand=0) im Onlineshop nicht mehr angeboten werden soll oder der Artikel nicht mehr nachbestellt werden kann. Dieser Schalter funktioniert nur in Verbindung mit einem vorhandenen Eintrag unter "Bestand".
  • Lieferantendaten:*
    Um weitere, interne Daten zu Ihren Artikeln zu hinterlegen, steht Ihnen die "Lieferantendaten"-Ansicht zur Verfügung* (siehe Bild unten). In dieser Tabelle können Sie bis zu 4 individuelle Lieferanten(Großhändler), Lieferantenartikelnummern und Einkaufspreise hinterlegen. In die weißen Spaltenköpfe notieren Sie dazu den jeweiligen Lieferantennamen. In die Felder dieser Spalten notieren Sie die jeweilige Artikelnummer Ihres Artikels im System des jeweiligen Lieferanten (Händlers). Die zugehörigen Einkaufspreise("EKP") kommen in die entprechenden Spalten "EKP L1" bis "EKP L2". Achten Sie darauf, daß Ihre einzelnen Lieferanten möglichst immer an der gleichen Tabellenspalte notiert werden (größter Lieferant an 1. Stelle).
    Tipp: Ihre sämtlichen Artikeldaten können bei Bedarf über die von Ihnen hinterlegten Lieferantenartikelnummern per CSV-Import automatisch aktualisiert werden.
    Die Lieferantendaten und Einkaufspreise werden selbstverständlich nicht im Onlineshop angezeigt.

Die "Lieferantendaten"-Ansicht der Artikeltabelle

Kommentar: In diesem Feld kann ein interner Kommentar zum Artikel hinterlegt werden. Dieser Kommentartext ist im Onlineshop nicht sichtbar.

 

Hinweise zum Bearbeiten und Anlegen von Artikeln

Anlegen von Artikeln:
Bitte beachten Sie, daß vor dem Anlegen eines Artikel die Artikelgruppe vom Onlineshop-Server geholt sein muss. Wird die Artikelgruppe durch ein Icon für Artikelgruppe im Onlineshopblaues Icon dargestellt, fehlen die Daten noch. Markieren Sie die Artikelgruppe und klicken Sie auf "Daten holen". Sie können die Daten auch durch einen einfachen Doppelklick auf die Artikelgruppe holen. Ist das Artikelgruppen-Icon Icon für Artikelgruppe im Onlineshopgrün oder Icon für Artikelgruppe im Onlineshopgelb, können Sie Artikel in der entsprechenden Artikelgruppe anlegen.

Kopieren von Artikeln (Artikeldaten):
Müssen Sie mehrere Artikel eingeben, die fast identisch sind, können Sie Artikel auch kopieren. Hierfür öffnen Sie das Artikel-Bearbeiten-Fenster und klicken in der untersten Menüzeile auf das linke kopieren-Kopieren-Symbol. Wenn Sie jetzt einen neuen Artikel anlegen, können Sie in der unteren Menüleiste auf das einfügen-Einfügen-Symbol klicken und die Daten werden in den aktuell geöffneten Artikel übernommen.

Löschen von Artikeln
Um einen Artikel zu löschen, markieren Sie ihn mit der linken Maustaste oder klicken mit der rechten Maustaste auf den Artikel. Im Menü gehen Sie jetzt auf "Löschen". Der gelöschte Artikel wird nun Icon für Artikelgruppe im Onlineshoprot dargestellt. Nach dem Senden der Daten wird dieser Artikel endgültig aus dem Onlineshop gelöscht.

Reihenfolge von Artikeln
Um die Reihenfolge von Artikeln innerhalb von Artikelgruppen zu ändern, können Sie die einzelnen Artikel verschieben. Markieren Sie hierfür den zu verschiebenden Artikel und klicken im linken Menü auf den "Auf"- oder auf den "Ab"-Schalter.

^ Nach oben
Zurück zur Übersicht ^
 
* nicht in allen Onlineshop-Paketen verfügbar